Benediktbeurer Gespräche 2002 - 2006 als Buch erschienen.

Mehr Informationen

Allianz Umweltstiftung

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 67 15 95 – 50

Telefax: 030 / 20 67 15 95 – 60

info@allianz-umweltstiftung.de

Hier können Sie eine Nachricht verfassen

Hier können Sie weiteres Informationsmaterial bestellen.

Besuchen Sie auch die Seite der
Kulturstiftung

  • Kontakt
  • Bestellen
  • Kulturstiftung

Von Schneizlreuth zur Globalisierung – so könnte man die Themen der „Benediktbeurer Gespräche der Allianz Umweltstiftung“ in den Jahren von 2002 bis 2006 verkürzt zusammenfassen. Nun sind alle Beiträge in einem Buch erschienen, das bei der Stiftung angefordert werden kann.

München, 12. Januar 2007

Allianz - cover_bbbuch

Benediktbeuern und Gespräche.

Den Wissenshorizont erweitern, spannende Ideen vortragen, Denkmodelle für eine lebenswerte Zukunft diskutieren: Die Benediktbeurer Gespräche der Allianz Umweltstiftung mit Prominenz aus Politik und Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft, Umweltverbänden und anderen Interessengruppen locken Jahr für Jahr einige Hundert Gäste ins idyllisch gelegene Kloster Benediktbeuern.

Die meist Anfang Mai stattfindenden Benediktbeurer Gespräche starten mit einer Abendveranstaltung aus Festvortrag und kulturellem Rahmenprogramm. Am Folgetag werden sie mit einem Symposium fortgesetzt, in dem die Referenten das jeweilige Thema zunächst aus ihrer Sicht beleuchten und dann gemeinsam mit dem Publikum diskutieren.

Themen und Referenten.

Urlaub und Freizeit, Ernährung, Mobilität, Konsum sowie Globalisierung waren die Themen der Benediktbeurer Gespräche in den vergangenen fünf Jahren. Und so weit der Themenbogen gespannt war, so unterschiedlich waren auch die Referenten des Symposiums: Vom Sternekoch zum Staatsminister, vom Astronaut zum Autobauer, vom Rennrodler zum UNO-Vertreter – jeder leistete mit seinen Ansichten, Einsichten und Vorschlägen einen Beitrag, das jeweilige Thema von unterschiedlichen Seiten zu beleuchten.

Buch und Downloads.

Die Benediktbeurer Gespräche mit allen Referaten, Kommentaren und anderen Beiträgen werden in der Publikationsreihe „Diskussion“ jährlich als Broschüre dokumentiert. Die Ausgaben der Jahre 2002 bis 2006 sind nun in einem 400 Seiten starken Buch zusammengefasst, das kostenlos bei der Stiftung angefordert werden kann.

Die einzelnen Beiträge stehen auch als Textdateien auf unserer Homepage unter Downloads/Vorträge zum Download zur Verfügung.

Publikation