Präsident des Umweltbundesamtes ins Kuratorium der Umweltstiftung berufen.

Mehr Informationen

Allianz Umweltstiftung

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 67 15 95 – 50

Telefax: 030 / 20 67 15 95 – 60

info@allianz-umweltstiftung.de

Hier können Sie eine Nachricht verfassen

Hier können Sie weiteres Informationsmaterial bestellen.

Besuchen Sie auch die Seite der
Kulturstiftung

  • Kontakt
  • Bestellen
  • Kulturstiftung

Das Kuratorium der Allianz Umweltstiftung ist erweitert worden: Seit Januar 2007 verstärkt Prof. Dr. Andreas Troge, Präsident des Umweltbundesamtes, das nun neunköpfige Gremium.

München, 12. Januar 2007

Kuratorium.

Das Kuratorium ist das Beratungs- und Entscheidungsgremium der Allianz Umweltstiftung. Es wacht u. a. über die Einhaltung des Stiftungsauftrages und bewilligt die Vergabe der Stiftungsmittel. Gemeinsam mit Vorstand und Geschäftsführung der Stiftung werden Ideen, Konzepte und Projekte diskutiert, Finanzpläne verabschiedet und die Weichen für die weitere Tätigkeit gestellt.

Mit diesen Aufgaben kommt dem Kuratorium eine starke und prägende Rolle zu, die weit über die sonst übliche Beratungsfunktion hinausgeht. Deshalb ist das Gremium neben Vertretern der Stifterin, der Allianz SE, mit Fachleuten aus unterschiedlichen Themenbereichen besetzt.

Professor Troge.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2007 hat der Vorstand der Allianz Gruppe den Präsidenten des Umweltbundesamtes, Prof. Dr. Andreas Troge, in das Kuratorium der Allianz Umweltstiftung berufen.

Prof. Troge war von 1981 bis 1986 Umweltreferent im Bundesverband der Deutschen Industrie, danach Geschäftsführer des Instituts für gewerbliche Wasserwirtschaft und Luftreinhaltung e. V. und kam 1990 als Vizepräsident zum Umweltbundesamt, das er seit 1995 als Präsident leitet.

Umweltbundesamt.

Das Umweltbundesamt (UBA) mit seinem Hauptsitz in Dessau ist die zentrale Umweltbehörde des Bundes. Es berät das Bundesumweltministerium, ist an der Vorbereitung sowie dem Vollzug von Gesetzen beteiligt und für die Sammlung und Bereitstellung von Umweltdaten zuständig. Darüber hinaus ist es eine wichtige öffentliche Informationsstelle für alle Fragen des Umweltschutzes.

Neben den Bundesämtern für Strahlenschutz und Naturschutz bildet das UBA das wissenschaftliche Fundament der Umweltpolitik des Bundes. In den verschiedenen Einrichtungen des UBA in Dessau, Berlin, Bad Elster und Langen sind über 1000 Mitarbeiter tätig.

Kuratorium der Allianz Umweltstiftung.

Die weiteren Mitglieder des Kuratoriums der Allianz Umweltstiftung sind:

  • Prof. Dr. h.c. Dieter Stolte, Mitglied des Vorstandes der Axel Springer Stiftung, ehem. Intendant des ZDF (Vorsitzender).

  • Dr. Henning Schulte-Noelle, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Allianz SE (stellvertretender Vorsitzender).

  • Thomas Pleines, Vorsitzender des Vorstands der Allianz Versicherungs-AG.

  • Michael Beckord, Leiter des Dienstleistungsgebietes Nord-Ost der Allianz Deutschland AG.

  • Dr. Christian Ahrens, Rechtsanwalt und Leiter der weltweiten Projekte in Deutschland auf der EXPO 2000.

  • Dr. h.c. Beate Heraeus, Wirtschaftswissenschaftlerin, Mitglied des Vorstands der Bertha Heraeus und Kathinka Platzhoff-Stiftung.

  • Adrian Hoppenstedt, Dipl.-Ing., Präsident des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten BDLA.

  • Prof. Dr. Jörg Schaller, Honorarprofessor der Technischen Universität München-Weihenstephan.