Biodiversität

Mehr Informationen

Allianz Umweltstiftung

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 67 15 95 – 50

Telefax: 030 / 20 67 15 95 – 60

info@allianz-umweltstiftung.de

Hier können Sie eine Nachricht verfassen

Hier können Sie weiteres Informationsmaterial bestellen.

Besuchen Sie auch die Seite der
Kulturstiftung

  • Kontakt
  • Bestellen
  • Kulturstiftung
Allianz - 114-trainees-280px 

Naturschutz-Trainee-Programm

Wie werde ich Naturschutz-Profi? Diese Frage stellen sich viele junge Umweltengagierte, die eine berufliche Karriere im Naturschutz anstreben. Aber auch Umweltverbände stehen vor der Herausforderung, geeigneten Nachwuchs für Fach- und Führungspositionen zu finden. Eine Möglichkeit bietet das Naturschutz-Trainee-Programm, das die Allianz Umweltstiftung gemeinsam mit dem WWF Deutschland ins Leben gerufen hat.

Mehr...

Allianz - salamander1 

Renaturierung von Fließgewässern im Thüringer Wald

Die Mittelgebirgsregion "Thüringer Wald" wird von einer Vielzahl kleinerer Fließgewässer durchzogen. In deren Quellbächen und Bachoberläufen leben zahlreiche speziell an diesen Lebensraum angepassten Tiere und Pflanzen, wie z.B. der Feuersalamander, die Bachforelle oder das Bachneunauge. Im Rahmen des Projektes werden mit Unterstützung der Allianz Umweltstiftung Fließgewässer einschließlich ihrer Auenbereiche von der Quelle bis zur Mündung renaturiert. Ziel- und Leitart für das Vorhaben ist der Feuersalamander.

Mehr...

Allianz - rohrdommel 

Schutz der Rohrdommel in Nordbayern

Die Rohrdommel in Bayern steht kurz vor dem Aussterben, auf nur noch etwa zehn Brutpaare schätzen Experten die Anzahl der Vögel. Höchste Zeit also, dem scheuen Schilfbewohner unter die Flügel zu greifen. Mit der Umgestaltung von Weihern und Teichen in Nordbayern versuchten Allianz Umweltstiftung und Landesbund für Vogelschutz gemeinsam, den Abwärtstrend zu stoppen.

Mehr...

Allianz - wildkatze1 

Die Wildkatze in der Rhön - auf leisen Pfoten in eine sichere Zukunft.

Sie ist auf leisen Pfoten unterwegs, selten und kaum jemand hat sie je zu Gesicht bekommen: die Wildkatze. Ein Pilotprojekt im Biosphärenreservat Rhön soll der scheuen Waldbewohnerin jetzt die natürliche Ausbreitung erleichtern.

Mehr...

Allianz - wanderfalke1 

Schutz des Wanderfalken in Bayern

Mit über 300 km/h hält der Wanderfalke den Geschwindigkeitsrekord im Tierreich. Vor 30 Jahren fast ausgestorben, haben sich die Bestände in Deutschland inzwischen wieder gut erholt. Nisthilfen an Funktürmen sollen nun dazu beitragen, die beiden größten bayerischen Populationen miteinander zu vernetzen.

Mehr...

Allianz - rhoenforelle2 

Neue Wege für die Rhön-Forelle

Nicht nur Urlauber wandern gerne in der Rhön - auch Fische. Die haben es aber oft nicht leicht, weil ihnen Wehre und andere Bauwerke den Weg versperren. Mit einem Pilotprojekt zur Gewässerentwicklung wurde dies geändert.

Mehr...

Allianz - zwerggans 

Eine Überlebenschance für die Zwerggans

Viele sind es nicht mehr, und wenn nichts geschieht, werden bald auch die letzten Zwerggänse aus Skandinavien verschwunden sein. Noch aber gibt es Hoffnung. Mit einem spektakulären Projekt soll die Tierart vor dem Aussterben gerettet werden.

Mehr...

Allianz - fischotter 

Der Fischotter - ein bedrohter Vagabund

Noch vor hundert Jahren war er in nahezu allen Gewässern in Europa zu finden. Heute ist der Fischotter in unseren Breiten vom Aussterben bedroht. Ein länderübergreifendes Projekt in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ermöglicht dem schlanken Jäger jetzt die Wanderung von Ost nach West.

Mehr...

Allianz - zoo-dresden 

Tundra-Voliere im Dresdner Zoo

„Der Mensch vermag nur das zu schützen, was er kennt“. Nach diesem Motto des berühmten Tierfilmers Bernhard Grzimek entstand im Zoo Dresden ein kleines Stück Sibirien – und ein Beitrag zum besseren Verständnis bedrohter Lebensräume.

Mehr...

Allianz - steinadler 

Forschungen über den Steinadler im Nationalpark Berchtesgaden

Der Steinadler ist der König der Lüfte. Wie seine Lebensräume in den Alpen geschützt werden können, ohne den Menschen auszugrenzen, zeigt ein Pilotprojekt im Nationalpark Berchtesgaden.

Mehr...

Allianz - eiche 

Forschung über geschädigte Eichen

Ein winziger Pilz als Krankheitsauslöser bei mächtigen Eichen? Was zunächst nur eine Hypothese war, konnte im Rahmen eines Forschungsprojektes bestätigt werden.

Mehr...

Allianz - moor 

Wiederbelebung einer Moorlandschaft bei Bad Tölz

Vom Hochmoor zum Kiefernforst und wieder zurück! Mit welchen Maßnahmen einem ehemaligen Hochmoor seine ökologische Funktion und ursprüngliche Schönheit zurückgegeben werden können, zeigte ein Projekt im oberbayrischen Bad Tölz.

Mehr...