Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden; Gewinner 2015: Kempten (Allgäu)

Die Stadt Kempten (Allgäu) kombiniert umfangreiches Nachhaltigkeitsengagement mit erfolgreicher Haushaltskonsolidierung. Und weil die Stadtgesellschaft durch eine Vielzahl von Beteiligungsmöglichkeiten eingebunden ist, wird Kempten als Deutschlands nachhaltigste Stadt mittlerer Größe 2015 ausgezeichnet.

Strategische Ziele 2020 und Bürgerbeteiligung

Das Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Kempten im Allgäu folgt einer klaren Strategie. Bereits 2009 wurden für die Bereiche Klimaschutz, Bildung, Stärkung der Wirtschaft, Haushaltskonsolidierung und demografischer Wandel "Strategische Ziele 2020" entwickelt. Die Verwaltungsarbeit ist seitdem an diesen Zielen ausgerichtet.

In die Entwicklung dieser Ziele war die ca. 67.000 Einwohnern zählende Stadtgesellschaft durch ein umfangreiches Beteiligungsverfahren eingebunden. Derzeit können sich die Bürger in Planungswerkstätten zum Mobilitätskonzept 2030 oder im Bürgerforum Klimaschutz aktiv in die Weiterentwicklung ihrer Stadt einbringen.

Klimaschutz, Wirtschaftsförderung und Schuldenabbau

Grundlage der Klimapolitik ist ein integriertes Klimaschutzkonzept, das unter anderem strenge Energie- und Klimaschutzvorgaben für die kommunale Beschaffung macht. Durch diese Richtlinien sowie zahlreiche andere Maßnahmen konnte die Stadt ihren CO2-Ausstoß zwischen 2000 und 2014 um 60% senken.

Die Stärkung der lokalen Wirtschaft ist ein weiterer Nachhaltigkeits-Schwerpunkt. Konkrete Maßnahmen sind unter anderem eine intensive Unternehmensbetreuung, ein Konzept zur Stärkung der Innenstadt sowie die gezielte Förderung von Gründern. Im Bereich Arbeitsplatzsicherheit und -beschaffung bietet die Stadt Bildungsmaßnahmen für alle Altersgruppen und soziale Schichten an. So wurden zum Beispiel Langzeitarbeitslose zu Stromsparhelfern für einkommensschwache Haushalte umgeschult.

Um finanzielle Spielräume für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele zu schaffen und zu erhalten, arbeitet Kempten seit 20 Jahren konsequent am Schuldenabbau, allein in den vergangenen 12 Jahren konnte die Schuldenlast um 76% zu reduziert werden.

Deutschlands nachhaltigste Stadt mittlerer Größe

Das umfassende und von Gemeinschaft geprägte Nachhaltigkeitsmanagement sowie der konsequente Ausgleich des kommunalen Haushalts überzeugte die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Sie wählte Kempten zu Deutschlands nachhaltigste Stadt mittlerer Größe 2015.