Stadtbaumkampagne

Mehr Informationen

Allianz Umweltstiftung

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 67 15 95 – 50

Telefax: 030 / 20 67 15 95 – 60

info@allianz-umweltstiftung.de

Hier können Sie eine Nachricht verfassen

Hier können Sie weiteres Informationsmaterial bestellen.

Besuchen Sie auch die Seite der
Kulturstiftung

  • Kontakt
  • Bestellen
  • Kulturstiftung

Sie spenden Schatten, reinigen Luft und sind eine Wohltat für die Augen: Bäume machen unsere Städte lebenswerter. Doch die Zahl der Stadtbäume geht deutschlandweit zurück. Deshalb hat die Allianz Umweltstiftung eine Stadtbaumkampagne ins Leben gerufen und finanziert in zehn ausgewählten Städten die Pflanzung von jeweils 125 Großbäumen. Die Kampagne startete 2015 in München und Berlin und wurde 2016 in Düsseldorf und Karlsruhe fortgesetzt.

Bäume in der Stadt

Bäume sind wichtige Bestandteile unserer Städte: Ob in Grünflächen, Parks oder auf Plätzen, entlang von Straßen und Wegen oder in Privatgärten - ohne Bäume wären unsere Städte weniger grün und weniger lebenswert. Darüber hinaus reinigen Bäume die Luft und wirken sich positiv auf das Stadtklima sowie die Gesundheit der Menschen in den Städten aus.

Stadtbäume im Stress

Doch die Lage der Stadtbäume in Deutschland ist kritisch: Krankheiten, Schädlingsbefall sowie Verletzungen an Rinde und Wurzelwerk führen regelmäßig dazu, dass Bäume gefällt werden müssen. Oft werden mehr Bäume gefällt, als neu bzw. nachgepflanzt.

Stadtbaumkampagne der Allianz Umweltstiftung

Um diesem Trend entgegenzuwirken hat die Allianz Umweltstiftung eine Stadtbaumkampagne gestartet. Von 2015 bis 2020 sollen pro Jahr in zwei ausgewählten Städten jeweils 125 Großbäume gepflanzt werden, insgesamt also 1.250 Bäume. Partner der Allianz Umweltstiftung in den Städten sind die jeweiligen Grünflächen- oder Gartenämter. Diese wählen in Abstimmung mit der Stiftung Standorte und Baumarten aus, führen die Pflanzung durch oder beauftragen entsprechende Fachfirmen und kümmern sich anschließend um die weitere Pflege.

125 Jahre Allianz = 10 x 125 Bäume für Städte

Die Zahl von 125 Bäumen pro Stadt hat einen besonderen Hintergrund: 2015 feiert die Allianz SE ihr 125-jähriges Firmenjubiläum und stellt der Allianz Umweltstiftung aus diesem Anlass zusätzliche Mittel für Umweltprojekte in Deutschland zur Verfügung. Ein Teil dieser Gelder wird für die Stadtbaumkampagne verwendet.

Start in München und Berlin

Die Stadtbaumkampagne startete 2015 in München und Berlin. In der bayerischen Landeshauptstadt sollen die Bäume im Rahmen des Förderprojektes "Wiedervereinigung des Englischen Gartens" gepflanzt werden. Es ist geplant, Bäume, die beim Bau des Straßentunnels gefällt werden müssen, bereits vorher durch neue Bäume an anderer Stelle zu ersetzen. Lesen Sie dazu unsere News-Meldung "125 Jahre Allianz - 125 Bäume für München".

In Berlin unterstützt die Stadtbaumkampagne der Allianz Umweltstiftung die Aktion "Stadtbäume für Berlin". Die 125 Bäume werden hier in der Schlossstraße und entlang des Spandauer Damms im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gepflanzt. Mehr dazu in der News-Meldung "125 Jahre Allianz - 125 Bäume für Berlin".

Fortsetzung in Düsseldorf und Karlsruhe

2016 folgte die Fortsetzung in Düsseldorf und Karlsruhe. In Düsseldorf unterstützte die Stiftung das Projekt „Neue Bäume für Düsseldorf“, mit dem die durch den Pfingststurm „Ela“ am 9. Juni 2014 entstandenen Schäden kompensiert werden sollen. Die "Stiftungs-Bäume" kamen dem Nordfriedhof zugute, dessen Baumbestand durch Ela stark beschädigt worden war. Im April 2016 konnte "Der 125. Baum für Düsseldorf" gepflanzt weden.

Karlsruhe entwickelt mit Hilfe der Stadtbaumkampagne der Allianz Umweltstiftun die Grünspange Nord zwischen den Stadtteilen Neureut, Neureut-Heide sowie der Nord- und Nordweststadt. Als sogenannte Klimahaine oder zusammenhängende Alleen sollen die 125 Bäume dazu beitragen, dass Karlsruhe trotz des in den kommenden Jahren erwarteten Temperaturanstiegs durch den Klimawandel lebenswert bleibt. Genauere Informationen dazu in unserer News-Meldung "125 Jahre Allianz - 125 Bäume für Karlsruhe".