Landschaftskunst im Ruhrgebiet

Mehr Informationen

Allianz Umweltstiftung

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 67 15 95 – 50

Telefax: 030 / 20 67 15 95 – 60

info@allianz-umweltstiftung.de

Hier können Sie eine Nachricht verfassen

Hier können Sie weiteres Informationsmaterial bestellen.

Besuchen Sie auch die Seite der
Kulturstiftung

  • Kontakt
  • Bestellen
  • Kulturstiftung
Allianz - landschaftskunst

Mitten im Ruhrgebiet suchte die Internationale Bauausstellung Emscher Park nach neuen Wegen in der Siedlungs- und Landschaftsentwicklung. Eines der buntesten Projekte war die LandArt Galerie Mechtenberg – ein dreijähriges Kunstprojekt unter freiem Himmel.

Bauausstellung

Im größten Ballungsraum Europas wies die Internationale Bauausstellung Emscher Park (IBA) neue Wege in die Zukunft. Das 1989 gestartete Programm mit über 100 Entwicklungs- und Bauprojekten in 17 Städten des Ruhrgebiets sollte nicht nur den wirtschaftlichen Strukturwandel unterstützen, sondern auch Impulse für die Umwandlung ehemaliger Industrieflächen in einen Regionalpark geben.

LandArt

Mit dem IBA-Projekt „LandArt Galerie Mechtenberg“ unterstützte die Allianz Umweltstiftung im Städtedreieck Bochum-Essen-Gelsenkirchen die Entwicklung des Landschaftsparks Mechtenberg zu einem attraktiven Naherholungsraum. Durch jährlich wechselnde Kunstprojekte sollte der neue Erholungsraum im Bewusstsein der Bevölkerung verankert werden.

Bohnenstangen und Strohballen

1997/98 realisierten die Künstler Peter F. Strauss und Hartmut Solmsdorf das Projekt „Erd-Energiespuren“, das mit Blühbildern und einer langen Bohnenstangenreihe die Energiefelder des 80 Meter hohen Mechtenbergs nachzeichnete. Im Jahr 1999 schuf die amerikanische Landschaftsarchitektin Martha Schwartz gemeinsam mit dem deutschen Künstler Markus Jatsch die Installation „Power Lines“: Knallrot verpackte Strohballen und linear verlaufende Streifen aus Mais sorgten nicht nur für einen vielbeachteten Schlusspunkt der LandArt Galerie, sondern auch für eines der spektakulärsten temporären Projekte der IBA Emscher Park.

Projektpartner

IBA Emscher GmbH, heute Projekt Ruhr GmbH, Essen

Ort

Landschaftspark Mechtenberg. Anfahrt: A 40, Anschlussstelle Gelsenkirchen, B 227 Richtung Gelsenkirchen, nach ca. 1 km links „Am Mechtenberg“.

Status

Abgeschlossen.

Allianz Routenplaner