Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung - Gewinnerschule 2016: Stefan-Zweig-Realschule Endingen (Baden-Württemberg)

Mehr Informationen

Allianz Umweltstiftung

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 67 15 95 – 50

Telefax: 030 / 20 67 15 95 – 60

info@allianz-umweltstiftung.de

Hier können Sie eine Nachricht verfassen

Hier können Sie weiteres Informationsmaterial bestellen.

Besuchen Sie auch die Seite der
Kulturstiftung

  • Kontakt
  • Bestellen
  • Kulturstiftung

Klimaschutz geht alle an, unabhängig von Alter oder Nationalität. Deshalb entwickelte die Klasse 9a der Stefan-Zweig-Realschule in Endigen die mehrsprachige Klimaschutz-Broschüre "Du hast es in der Hand – Schütze unsere Zukunft!" und gibt in den unteren Klassen der Schule Klimaschutz-Unterricht.

Erstellte eine mehrsprachige Klimaschutz-Broschüre: die Klasse 9a der Stefan-Zweig-Realschule in Endingen.

Allianz - kp16_endingen_600px

International

Die Klasse 9a der Stefan-Zweig-Realschule in Endigen überzeugte die Jury mit ihrem eigens für den Wettbewerb entwickelten Projekt „Du hast es in der Hand – Schütze unsere Zukunft!“. Bei der Diskussion über ein mögliches Projekt war sich die Klasse schnell einig: Vor dem Hintergrund der vielen unterschiedlichen Nationalitäten unter den Schülerinnen und Schülern wollten sie eine mehrsprachige Broschüre mit Tipps zum Klimaschutz im Alltag entwickeln und gestalten.

Teamarbeit

Die Klasse teilte sich in unterschiedliche Teams, die zunächst im Unterricht, mit Dauer des Projektes aber immer häufiger am Nachmittag und auch am Wochenende, an den jeweiligen Aufgaben arbeiteten. Das Inhalte-Team recherchierte in Literatur sowie Internet und sammelte verschiedenste Klimaschutz-Tipps, während sich das Layout-Team um die Gestaltung kümmerte. Das Team „Foto“ war für die Bebilderung zuständig, das Übersetzer-Team für die Auswahl geeigneter Sprachen sowie die Übersetzung. Das Redaktionsteam schließlich koordinierte alle anderen und hatte die „Oberaufsicht“.

55 Tipps zum Klimaschutz

Das Ergebnis: Eine Broschüre mit 55 Tipps zum Schutz des Klimas, wobei jeder Tipp durch zwei Fotos illustriert wird: Ein Fotos zeigt das richtige, eines das falsche Verhalten. Und zu jedem Tipp findet sich eine kurze Erläuterung bzw. Beschreibung – in deutscher, russischer, türkischer und arabischer Sprache bzw. Schrift. Neben den Themen Heizen, Beleuchtung und Verkehr werden auch andere Bereiche wie etwa Ernährung, Nutzung der Informationstechnologien sowie Fragen des generellen Lebensstils behandelt.

Klimaschutz-Unterricht

Während der Arbeit an der Broschüre entstand die Idee, auch die jüngeren Schülerinnen und Schüler über den Klimaschutz zu informieren. Deshalb entwickelten einzelne Schüler eine Präsentation, mit der sie nun Klimaschutz-Unterricht in den 5. und 6. Klassen der Schule halten, quasi Klimaschutz von Schülern für Schüler.

Download