Naturinfozentrum "Bergwelt Karwendel" in Mittenwald.

Mehr Informationen

Allianz Umweltstiftung

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 67 15 95 – 50

Telefax: 030 / 20 67 15 95 – 60

info@allianz-umweltstiftung.de

Hier können Sie eine Nachricht verfassen

Hier können Sie weiteres Informationsmaterial bestellen.

Besuchen Sie auch die Seite der
Kulturstiftung

  • Kontakt
  • Bestellen
  • Kulturstiftung
Allianz - P1020969

Es ist das höchst gelegene Naturinformationszentrum Deutschlands: 2244 Meter über dem Meer und in Form eines überdimensionalen Fernrohrs: die "Bergwelt Karwendel" - Umweltinformation auf "höchstem" Niveau.

Gebirge mit Anziehungskraft

Schroffe Felsen, idyllische Almwiesen und urtümliche Bergwälder: Das Karwendel ist eine Gebirgslandschaft wie aus dem Bilderbuch - und gleichzeitig vielbesuchte Erholungsregion. Zukünftig soll ein Netz aus Informationseinrichtungen die Erholungssuchenden für die Schönheit und Schutzwürdigkeit der Natur im Karwendel sensibilisieren.

Allianz - MontageP1020947a

Spektakulär: Das Ausstellungsgebäude an der Hangkante.

Fernrohr mit Talblick

Highlight unter den Informationseinrichtungen ist die Dauerausstellung "Bergwelt Karwendel", direkt neben der Gipfelstation der Mittenwalder Karwendelbahn. Im wahrsten Sinne herausragend sind dabei Form und Lage des Gebäudes: Wie ein überdimensionales Fernrohr ragt es spektakulär über die Felsabbruchkante Richtung Mittenwald hinaus und eröffnet einen atemberaubenden Blick ins über 1000 Meter tiefer gelegene Isartal.

Allianz - Schneehuhn-3-Elmauer

Ausstellung mit Ausblick

Im Innern des Gebäudes informiert eine multimediale Ausstellung über Tiere und Pflanzen des Karwendels sowie das Gebirgsleben im Wandel der Zeit. Eine zusätzliche Attraktion sind die seltenen Alpenschneehühner, die in unmittelbarer Nähe des Gebäudes leben und aus dem Naturinformationszentrum heraus ungestört beobachtet werden können.


Info-Zentrum mit Breitenwirkung

Durch die Lage direkt neben der Bergstation ist das Info-Zentrum auch für Besucher ohne alpine Erfahrung, Familien mit Kindern und ältere Menschen gefahrlos zu erreichen. Die "Bergwelt Karwendel" ist deshalb bei jedem Wetter ein attraktiver Anziehungspunkt und erweitert als Erlebnis- und Informationsplattform das touristische Angebot der Region.

Projektpartner

  • Markt Mittenwald (Bauherr)

  • Elmauer Institute, Innsbruck/München/Vancouver (Projektkoordination)

  • Imago 87, Freising (Ausstellungsplanung)

  • Steinert & Steinert, Garmisch-Partenkirchen (Architektur)

  • Ingenieurbüro Wolfgang Schwind, Mittenwald/München/Dresden (Statik)


Weitere Förderer

  • EU-Interreg IIIA

  • Landkreis Garmisch-Partenkirchen

  • Markt Mittenwald

  • Karwendelbahn AG

  • Bayerischer Umweltfonds

  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt

  • Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

  • Amt der Tiroler Landesregierung.


Ort

Bergstation der Mittenwalder Karwendelbahn, 82481 Mittenwald.

Status

Abgeschlossen.

Film

Allianz Routenplaner