Umweltwerkstatt im Nationalpark Sächsische Schweiz

Der Nationalpark Sächsische Schweiz bietet urwüchsige Landschaft und beeindruckende Naturerlebnisse – und das zugehörige NationalparkZentrum ein Pilotprojekt, in dem das Miteinander der Generationen durch gemeinsames Umweltengagement gestärkt wird. 

Nationalpark

Bizarre Felsen, wilde Schluchten – der Nationalpark Sächsische Schweiz fasziniert nicht nur Naturbegeisterte. Vor allem bei Wanderern ist diese einmalige Landschaft sehr beliebt. Mit etwas Geduld und Glück, lassen sich auf den verschlungenen Wegen sogar Fischotter, Gämse oder ein Luchs beobachten. Und auch eine Grenzüberschreitung lohnt: Direkter Nachbar ist der tschechische Nationalpark "Böhmische Schweiz".

NationalparkZentrum

Neben Führungen durch Nationalpark-Ranger bieten mehrere im Nationalpark verteilte Infopunkte die Möglichkeit, mehr über diese einmalige Landschaft zu erfahren. Zentrale Informationsstelle ist das NationalparkZentrum in Bad Schandau. Eine moderne Ausstellung mit großer Multivisionsschau vermittelt den Gästen hier einzigartige Eindrücke über Entstehung, Natur und Kultur der Sächsischen Schweiz.

Darüber hinaus ist das Haus auch Begegnungs- und Bildungsstätte. Zahlreiche Veranstaltungen richten sich speziell auch an die örtliche Bevölkerung. Daneben begleiten die Mitarbeiter lokale und regionale Umwelt-Initiativen und fördern die deutsch-tschechische Zusammenarbeit.

Umweltwerkstätten

Einem von der Allianz Umweltstiftung unterstützten Pilotprojekt wurde von 2006 bis 2008 im NationalparkZentrum ein Umweltbildungsprogramm umgesetzt, das die Themenschwerpunkte Natur-Tradition-Handwerk in einem generationenübergreifenden Ansatz verband. Jung und Alt entdeckten längst vergessene Handwerkstechniken, organisierten Exkursionen zu historischen Waldberufen und entwickelten einen Erlebnispfad, der vom NationalparkZentrum direkt zu einem Gehege führt, in dem der scheue heimliche Herrscher der Sächsischen Schweiz zu besichtigen ist – der Luchs (siehe Projekt "Luchsgehege Bad Schandau" rechts).

Projektpartner

  • Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
  • NationalparkZentrum Bad Schandau

Weiterer Förderer

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

Ort

01814 Bad Schandau

Status

Abgeschlossen.