Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

Benediktbeurer Gespräche 2004

"Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann"* - Zur Rolle der Mobilität in der modernen Gesellschaft

Die 8. Benediktbeurer Gespräche der Allianz Umweltstiftung fanden am 6. und 7. Mai 2004 statt. Zum Thema "Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann - Zur Rolle der Mobilität in der modernen Gesellschaft" referierten und diskutierten:

  • Prof. Dr. Birger P. Priddat, Professor am Lehrstuhl für Politische Ökonomie an der Zeppelin University Friedrichshafen, Gastprofessur am Lehrstuhl für Volkswirtschaft und Philosophie der Universität Witten/Herdecke.
  • Ingrid Hoffmann, Geschäftsführerin der Zeitarbeitsfirma I.K. Hoffmann GmbH.
  • Dr. Ulf Merbold, verantwortlich für das Utilisation Promotion Management, Abteilung Microgravity Promotion der ESA-Direktion für bemannten Raumflug und Schwerelosigkeit am europäischen Weltraumforschungs- und -technologiezentrum ESTEC, Niederlande.
  • Gerhard Heilmaier, Vorstand der Loremo AG.
  • Moderation: Dr. Lutz Spandau, Vorstand der Allianz Umweltstiftung.
* Francis Picabia, das gleichnamige Buch ist bei der Edition Nautilus, Hamburg, erschienen (ISBN 3-89401-371-0)