Berliner Naturfilm-Bühne am 12. Dezember 2012

Mehr Informationen

Allianz Umweltstiftung

Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 20 67 15 95 – 50

Telefax: 030 / 20 67 15 95 – 60

info@allianz-umweltstiftung.de

Hier können Sie eine Nachricht verfassen

Hier können Sie weiteres Informationsmaterial bestellen.

Besuchen Sie auch die Seite der
Kulturstiftung

  • Kontakt
  • Bestellen
  • Kulturstiftung
Allianz - fb-2012-12

Im Rahmen der 1. Berliner Naturfilm-Bühne der Allianz Umweltstiftung fand am 12. Dezember 2012 im Allianz Forum in Berlin die Premiere des Naturfilms "Das Moor" von Jan Haft statt.

Der Film zeigt die faszinierende Vielfalt des Lebensraums "Moor". Flugaufnahmen verdeutlichen, wie sehr Moore zu Inseln in einer intensiv genutzten Landschaft reduziert wurden. Diese außergewöhnlichen Wildnisgebiete sind weiterhin von Trockenlegung und Abtorfung bedroht. Der Film zeigt mit beeindruckenden Aufnahmen diesen wenig beachteten Lebensraum und ist zugleich ein leiser Appell: "Schützt und erhaltet die letzten intakten Moore".

Jan Haft ist einer der erfolgreichsten Naturfilm-Regisseure in der deutschen Naturfilm-Branche. Seine Filme und Dokumentationen, für die er die ganze Welt bereist hat, wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Nach der Premiere des Films "Das Moor" diskutierten v.l.n.r.: Der Regiesseur Jan Haft, Dr. Lutz Spandau, Vorstand Allianz Umweltstiftung, Prof. Dr. Josef Reicholf, Ökologe und Moorpapst, sowie Pater Karl Geißinger, Rektor des Zentrums für Umwelt und Kultur Benediktbeuern.

Allianz - 01.12